Home Aktuelles Existenzgründung: Ein Leitfaden für Gründer

Existenzgründung: Ein Leitfaden für Gründer

Dienstag, 02. September 2014 12:30

Existenzgründung -  photo by Grace WinterExistenzgründer stehen bei der Existenzgründung vor vielen Herausforderungen. Denn der Erfolg der Selbständigkeit hängt nicht nur von der richtigen Geschäftsidee ab.

Finanzierung / Investition

Eines der wichtigsten Themen bei Gründungsvorhaben ist die Frage der Finanzierung. Steht für Investitionen und eventuelle Anlaufverluste genug Eigenkapital zur Verfügung? Falls nicht, ist man auf Bankgespräche vorbereitet und liegen die notwendigen Unterlagen vor, bspw. ein aussagekräftiger Businessplan? Können Förderungsmöglichkeiten in Anspruch genommen werden, bspw. der Existenzgründungszuschuss oder ein KFW-Darlehen?

Standortwahl

Die richtige Standortwahl ist ebenfalls eine Herausforderung. Dabei sind die Kriterien hinsichtlich der

  • Lage,
  • Größe,
  • Ausstattung und
  • Preis

je nach Vorhaben höchst unterschiedlich. Ähnliches gilt leider auch für die Verfügbarkeit passender Objekte im Kreis GT.

Anmeldung

Existenzgründer müssen ihr Vorhaben bei vielen Institutionen anmelden, bspw.

  • beim Ordnungsamt (Gewerbeanmeldung),
  • bei berufsständischen Einrichtungen ( Industrie und Handelskammer, Handwerkskammer, Ärztekammer, Berufsgenossenschaft )
  • bei der privaten oder gesetzliche Krankenkasse
  • bei der Rentenversicherung / dem Versorgungswerk
  • beim Finanzamt

Alle Institutionen haben einen bunten Strauß an Fragen, die mit Bedacht beantwortet werden sollten. Zudem sollte vorab sichergestellt werden, dass die notwendigen Zulassungsvoraussetzungen für die angestrebte Branche erfüllt sind.

Betrieb des Unternehmens

Sind die ersten Hürden genommen, müssen die Aufgaben des Tagesgeschäftes bewältigt werden. Dazu zählen neben betriebswirtschaftlichen Themen wie Marketing, Auftragsabwicklung und Rechnungsstellung auch viele bürokratische Aufgaben:

  • Buchhaltung
  • Lohnabrechnung
  • Unterjährige Meldepflichten
    • Umsatzsteuervoranmeldungen
    • Zusammenfassende Meldungen
    • Lohnsteueranmeldungen
    • Sozialversicherungsmeldungen
  • Jährliche Meldepflichten
    • Umsatzsteuererklärung
    • Gewerbesteuererklärung
    • Einkommensteuererklärung
    • Körperschaftsteuererklärung
    • Gesonderte und einheitliche Feststellung
    • Jahresentgeltnachweise
    • Veröffentlichung im Bundesanzeiger
    • Übermittlung der E-Bilanz
    • Meldungen an das Statistisches Bundesamt

Unsere Dienstleistungen für Gründer

Seit 1972 unterstützen wir erfolgreich Existenzgründer auf dem Weg in die Selbständigkeit. Dabei profitieren Gründer nicht nur von unserem steuerlichen Know-How, sondern auch von unserem betriebswirtschaftlichen Wissen, das wir uns über die Jahre angeeignet haben.

So unterstützen und entlasten wir unsere Mandanten langjährig über alle Phasen Ihrer Selbständigkeit. Unser primäres Ziel ist es, den nachhaltigen Erfolg unserer Mandanten zu fördern und zu sichern. Dazu können wir folgendes beisteuern:

Beratung für Existenzgründer - Vorbereitung

  • Ermittlung des Investitionsbedarfs und Aufstellung eines Finanzierungsplans
  • Unterstützung bei der Erstellung eines Businessplanes
  • Unterstützung bei Bankgesprächen
  • Beantragung von Fördermitteln (z.B. Existenzgründungszuschuss)
  • Stellungnahme als fachkundigen Stelle zur Tragfähigkeit der Existenzgründung
  • Unternehmensbewertung durch unsere Prüfer und Unterstützung bei Übernahmeverhandlungen
  • Steuerliche und rechtliche (*) Gestaltung von Gesellschaftsverträgen
  • Steuerliche und rechtliche (*) Gestaltung von Mitarbeiterverträgen
  • Anmeldung des Unternehmens


Beratung für Startups - Betrieb

  • Unterstützung oder Übernahme der Finanzbuchhaltung
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen unter Berücksichtigung von Branchenvergleichen
  • Unterstützung oder Übernahme der Lohnbuchhaltung inkl. Lohnabrechnung
  • Erstellung der Jahresabschlüsse und Steuererklärungen
  • Steuerliche Gestaltung (Betrieblich & Privat)
  • Prüfung sämtlicher Steuerbescheide
  • Unterstützung bei Betriebsprüfung
  • Vertretung bei Auseinandersetzungen mit dem Finanzamt

(*) Unter Hinzuziehung eines Rechtsanwalts.

Hinweis: Weitere Informationen zur Existenzgründung haben wir in unserem Themenspecial zusammen gestellt, das Sie unter folgendem Link aufrufen können: Themenspecial Existenzgründung

Autor: Dipl.-Kfm. Torsten Hecker
Foto: Grace Winter / pixelio.de

 

 

 

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 02. September 2016 20:15